Bundestagswahl

Bundestagswahl 2017

Die Ergebnisse der Bundestagswahl werden nach dem Wahlergebns hier am 25.09.2017 bekanntgegeben.

Ergebnisse Deutschlandweit:

CDU 33,0%, SPD 20,5%, AfD 12,6%, FDP 10,7%, Linke 9,2, Grüne 8,9%, sonst. 5,1%

Ergebnisse aus dem Wahlkreis 37 - Erststimmen:

Pols (CDU) 33,48%, Lotze (SPD) 28,05%, Verlinden (Grüne) 14,78%, Pauly (Linke) 8,37%, Schmidt-Jorzig (FDP) 6,62%, Runkel (AfD) 8,69%

Ergebnisse aus dem Wahlkreis 37 - Zweitststimmen:

CDU - 31,30%, SPD - 23,45%, Grüne - 13,49%, FDP - 9,25%, Linke 9,07%, AfD - 8,92%

Die Ergebnisse in der SG Gellersen: Erststimmen:

Pols (CDU) - 38,45%, Lotze (SPD) - 26,03%, Verlinden (Grüne) - 14,13%, Runkel (AfD) - 8,22%, Schmidt-Jortzig (FDP) - 7,08%, Pauly (Linke) 6,08%

Die Ergebnisse in der SG Gellersen: Zweitstimmen:

CDU - 35,32%, SPD - 22,86%, Grüne - 12,30%, FDP - 10,04%, AfD - 8,70%, Linke - 6,90%

Einzelne Gemeinden: Erststimmen:

Reppenstedt: CDU - 34,76%, SPD - 27,21%, Grüne - 15,14%, AfD - 9,56%, Linke - 7,16%, FDP - 6,17%

Kirchgellersen: CDU - 41,92%, SPD - 25,61%, Grüne - 13,41%, AfD - 7,67%, FDP - 6,54%, Linke - 4,85%

Südergellersen: CDU - 38,0%, SPD - 26,6%, Grüne - 16,15%, FDP - 7,6%, AfD - 6,41%, Linke - 5,23%

Westergellersen: CDU - 41,18%, SPD - 24,97%, Grüne - 10,09%, AfD - 9,07%, Linke und FDP gleich auf mit 7,34%

Einzelne Gemeinden: Zweitstimmen:

Reppenstedt: CDU - 31,98%, SPD - 24,36%, Grüne - 12,58%, AfD - 9,84%, FDP - 9,37%, Linke - 8,14%

Kirchgellersen: CDU - 37,26%, SPD - 22,98%, Grüne - 12,42%, FDP - 8,87%, AfD - 8,79%, Linke - 5,81%

Südergellersen: CDU - 33,57%, SPD - 22,22%, Grüne - 15,48%, FDP - 9,93%, Linke - 6,74%, AfD - 6,62%

Westergellersen: CDU - 37,25%, SPD - 21,15%, FDP - 11,74%, AfD - 9,41%, Grüne - 9,01%, Linke - 7,19%

Bundestagswahl 2013

Das Ergebnis der letzten Bundestagswahl vom 22.09.2013 brachte der SPD insgesamt 25,7 % und konnte ihr vorheriges Ergebnis aus 2009 weiter ausbauen. Die SPD war im Bundestag mit 193 Sitzen vertreten - ein Plus von 47 Sitzen!

Bundestagswahl 2009

Bei der Bundestagswahl am 27. September 2009 erreichte die SPD einen Stimmenanteil von 23,0 %, das waren 11,2 % weniger als 2005. Die SPD war im Bundestag mit 146 Sitzen vertreten.
Die große Koalition SPD und CDU/CSU wurde beendet. Es besteht jetzt eine Koaltion aus CDU/CSU und FDP.

Mehr Informationen zur Bundesregierung erhalten Sie hier:
Bundesregierung oder: SPD-Fraktion

 

 
SPD Bundestagsraktion
Hiltrud Lotze

Hiltrud Lotze

Hiltrud Lotze

Bei der letzten Bundestagswahl in 2013 trat Hiltrud Lotze für die SPD im Wahlkreis 37 an. Ihr Stimmenergebnis reichte, um in den Bundestag einzuziehen.