Martin Schulz und Hiltrud Lotze

Bundestagswahl 2017Foto: Christoph Matterne

Bundestagswahl 2017

Martin Schulz

Martin Schulz
 

Martin Schulz

Unser Spitzenkandidat zur Bundestagswahl 2017 heißt Martin Schulz!

Die SPD hat mit Martin Schulz einen sehr erfahrenen Politiker, der ein sehr hohes Ansehen im In- und Ausland genießt. Seine handfesten Argumente für eine sozial gerechtere Politik hat er in seinem umfangreichen Parteiprogramm zur Bundestagswahl zusammengefasst.

Lesen Sie selbst, wie tiefgehend und umfassend sich die SPD mit Veränderungen, die unser Land dringend benötigt, auseinandergesetzt hat.

Wir wollen gemeinsam ein modernes Deutschland gestalten und Perspektiven bieten. Mut für Veränderungen in unserem Land. Mit mehr Gerechtigkeit auf gleich mehreren Ebenen - für alle!

Wenn Sie konkret wissen wollen, worin sich das Programm der SPD von der CDU klar unterscheidet, dann geben wir Ihnen eine Entscheidungshilfe. Nachdem die CDU ihr Programm veröffentlicht hat, haben wir für Sie verglichen:  Lesen Sie dazu die Datei "SPD versus CDU"

 
Verfügbare Downloads Format Größe
Regierungsprogramm der SPD zur BTW 2017 PDF 676 KB
Verfügbare Downloads Format Größe
Zukunftsprogramm. Das moderne Deutschland. Zukunft-Gerechtigkeit-Europa PDF 4,38 MB
Verfügbare Downloads Format Größe
SPD versus CDU PDF 245 KB
10 gute Gründe

10 gute Gründe als Entscheidungshilfe für Ihre Stimmen am 24.09.2017

10 gute Gründe für eine starke SPD!

Zeit für mehr Gerechtigkeit heißt im Klartext:

  • Arbeit: gute Löhne und keine willkürliche Befristung und das Recht auf Weiterbildung!
  • Bildung: Schulen erneuern, Recht auf Ganztagsplätze an Grundschulen
  • Familie: Kitagebühren abschaffen
  • Rente: Beiträge und Rentenniveau stabil halten, kein höheres Renteneintrittsalter
  • Lohn: gleiche Bezahlung für Frauen und Männer
  • Investitionen: schnelles Internet, Mobilität und bezahlbare Wohnungen
  • Steuern: Soli abschaffen, kleinere und mittlere Einkommen entlasten, sehr Reiche und Vermögende leisten einen größeren Beitrag
  • Gesundheit: gleiche Beiträge von Arbeitnehmern und Arbeitgebern, Abschaffung der 2-Klassenmedizin
  • Europa: Europa solidarischer und stärker machen, damit Frieden und Wohlstand sichern
  • Sicherheit: 15.000 zusätzliche Stellen bei der Polizei

Hiltrud Lotze

Hiltrud Lotze

Hiltrud Lotze

Niedersachsen stellt ein knappes Zehntel der bundesweit insgesamt 299 Wahlkreise. In den niedersächsischen Wahlkreisen kandidieren 30 Direktkandidatinnen und -–kandidaten. Von diesen 30 kommen wiederum 13 aus dem SPD-Bezirk Hannover.

Für den Wahlkreis 37 Lüchow-Dannenberg und Lüneburg ist Hiltrud Lotze aufgestellt.

Das ausführliche Profil von Hiltrud Lotze finden Sie auf ihrer Homepage.

zur Homepage von Hiltrud Lotze